• Angi

Vietnamese Iced Coffee

glutenfrei | mit fructosearmen Caramel

2017 bin ich einen Monat durch Vietnam gereist. Was für ein spannendes Reiseziel! Definitiv eines meiner Favoriten – vor allem wenn's um die Küche geht. Ich habe das Vietnamesische Essen geliebt. Aber auch den Kaffee. Cà phê đá, was wortwörtlich "Eiskaffee" heisst, wird traditionell im Metalltropffilter aufgebrüht und anschliessend in ein Glas mit Eiswürfeln gegossen. Cà phê sữa đá ist die Variante mit Zucker – genauer gesagt gesüsster Kondensmilch – und schmeckt meiner Meinung nach zwar etwas arg süss aber sooo lecker. Der Trick ist es, den Kaffee genau zur richtigen Zeit zu trinken: wenn das Eis schon genügend geschmolzen, der Kaffee aber noch nicht verwässert ist.


Da Reisen im Moment eher schwierig ist, bringe ich Vietnam zu mir (und dir) nach Hause. Dafür habe ich meine ganz eigene Variante von Vietnamesischem Eiskaffee kreiert. Es ist eine Mischung aus Glacé, Caramel, Kaffee und natürlich Kondensmilch. Ohne die geht es irgendwie nicht.


Laktosefreie Kondensmilch habe ich bis jetzt nirgends gefunden. Mit meiner Laktoseintoleranz komme ich bei diesem Getränk also nicht um Lactase-Tabletten herum. Aus diesem Grund "nutze" ich gleich mal meine Kooperation mit LactoJoy, um an diesem Rezept rumzutüfteln.


So nun aber genug gelabert, wir wollen jetzt schliesslich alle einen Eiskaffee:

// WERBUNG – Dieses Rezept ist in bezahlter Kooperation mit LactoJoy entstanden. LactoJoy bietet qualitativ hochwertige und zugleich eine der preisgünstigsten Laktase-Tabletten auf dem Markt an.

Glacé

250 g bzw. 580 ml Kondensmilch * 150 ml Sahne

3 EL Instant Coffee

½ TL Meersalz

2 TL Vanille Extrakt

2 TL Vanille Extrakt


Caramel

100 g Getreidezucker

2 EL Margarine

2 EL Reissirup

½ TL Meersalz, fein

60 ml Kokosmilch

½ Vanille Extrakt


Topping: Kakao Nibs


+ 1 LactoJoy Laktase-Tablette [*]

* Bei Kondensmilch aus der Tube, die Masse mit Wasser mischen und gut verrühren.

  1. 400 ml Kondensmilch (den Rest für später in den Kühlschrank stellen), 150 ml Sahne, 3 EL Instant Coffee und ½ Salz in einem Topf mischen. Bei mittlerer Hitze und unter ständigem Rühren erwärmen, bis es anfängt zu dampfen.

  2. Pfanne von der Platte nehmen und etwa 20 Minuten auskühlen lassen.

  3. 2 TL Vanille Extrakt einrühren.

  4. In einen Behälter füllen und mindestens 3 Stunden in den Gefrierer.

  5. Kurz vor dem Servieren, Caramel zubereiten: dafür Zucker, Margarine und Reissirup unter ständigem Rühren in einem Topf erhitzen.

  6. Sobald die Margarine geschmolzen ist, dieKokosmilch einrühren und das Ganze zum Kochen bringen. Solange rühren, bis eine glatte Masse entsteht und der Zucker komplett aufgelöst ist.

  7. Hitze reduzieren und nochmals 1 Minute köcheln lassen ohne rühren. Währenddessen das Glacé aus dem Gefrierer nehmen.

  8. Von der Platte nehmen, Vanille Extrakt hinzufügen und dann etwas auskühlen lassen. Gelegentlich umrühren.

  9. Die restliche Kondensmilch in 2 Gläser verteilen, je 2 EL Glacé, 1 EL Caramel und nochmals 2 EL Glacé sowie 1 EL Caramel hinzufügen. Am Schluss mit Kakao Nibs dekorieren.


Dieses Rezept wurde von LactoJoy gesponsert. Mit ihnen arbeite ich nun schon seit mehreren Monaten regelmässig zusammen und ich muss sagen, LactoJoy ist ein wirklich toller Kooperationspartner. Sie lassen mir komplette Freiheit bei der Entwicklung der Rezepte. Was für mich natürlich toll ist. Zudem stehe ich voll und ganz hinter dem Produkt. Ich habe selber eine Laktoseintoleranz und freue mich immer ganz besonders, wenn ich mir dank den LactoJoy Laktase-Tabletten wieder mal was Leckeres gönnen und meine "Laktose-Lust" befriedigen kann.


Schau dir auch folgende Rezepte an:

Kürbis-Bowl mit Quinoa & Feta

Orangen-Chicorée-Salat mit Gorgonzola

Kartoffel-Pastinaken-Gratin mit Ziegenkäse

Low Carb Pizza mit Rote-Bete-Sauce & Ricotta

Cheesecake mit Himbeer-Sauce

Rhabarber Flammkuchen

Wenn du Fragen zu LactoJoy oder zum Rezept hast, kannst du dich natürlich jederzeit bei mir melden.

Und übrigens, falls du dieses oder ein anderes meiner Rezept ausprobierst, würde ich mich ebenfalls freuen von dir zu hören.


♡ Angi⁠⠀


  • glutenfrei | mit fructosearmen Caramel

  • lässt sich gut einfrieren – vor dem Gebrauch einfach ein wenig auftauen lassen

  • das Caramel kann auch gleich in das Glacé eingerührt werden

[*] WERBUNG – Die LactoJoy-Tabletten wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

the intolerant wanderer.png

Noch mehr "Intolerantes" gibt's auf meinem Social Content Magazine: intolerant.me

Nichts verpassen? Trag dich jetzt ein:

© 2020 by the intolerant wanderer

  • Black Instagram Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon