the intolerant wanderer | vegetarian
77
archive,tag,tag-vegetarian,tag-77,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Für mich gibt es kaum etwas, das mehr nach Frühling schreit, wie Rhabarber. Und genauso wie ich Frühling liebe, liebe ich es, den leicht säuerlichen Geschmack von Rhabarber mit Süssem zu kombinieren. Zudem sind die roten Stangen sowohl fructosearm als auch Low FODMAP. Darum freue ich...

Sonne! Genau das habe ich gebraucht. Also schaute ich nach Flügen in die Wärme. Swiss hatte ein gutes Angebot und somit hab ich uns kurzerhand einen Flug nach Madrid gebucht. Das war Ende Februar. Und das Wetter war perfekt. Im Sommer kann es durch die...

Wow, was für eine atemberaubende Stadt! Wien hat unglaublich viel zu bieten, was schöne Gebäude, Strassen, Flüsse, freundliche Menschen und Kultur angeht. Aber essenstechnisch war es relativ schwer etwas Glutenfreies, Milchfreies, Vegetarisches, ohne Zwiebeln und Knoblauch zu finden. ...

Lange Zeit habe ich einfach gegessen ohne nachzudenken und dabei völlig ignoriert, was mir mein Körper versucht zu sagen. Bis es irgendwann nicht mehr ging und ich etwas ändern musste....