the intolerant wanderer.png

Willst du noch mehr von mir hören?

For more intolerant friendly stuff,

make sure to check out: intolerant.me

© 2020 by the intolerant wanderer

ABOUT

Hey! Schön, dass du hier bist.

Wie du wahrscheinlich schon weisst: mein Name ist Angi.

Ich habe etliche Intoleranzen und liebe das Reisen. Gute Kombination, wie ich finde.

So gut sogar, dass ich es zu meinem "Künstlernamen" gemacht habe:

THE INTOLERANT WANDERER

Wie bin ich aufs Reisen gekommen?

Geboren und aufgewachsen bin ich in der Schweiz. Danach habe ich eine Weile in London und Stuttgart gelebt. 2017 haben mein Freund Pam und ich unsere Jobs in der Werbebranche an den Nagel gehängt, die Wohnung gekündigt, alles verkauft und sind auf die Reise unseres Lebens aufgebrochen. Klingt episch und das war es auch. Unser Ziel: kein richtiges Ziel zu haben. Wir wollten einfach die Welt entdecken und unseren Platz darin finden.


 

Wieso habe ich einen Blog gestartet?

 

Auf Reise habe ich relativ schnell gemerkt, dass das Reisen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten gar nicht so einfach ist. Und dass es keine richtigen Quellen gibt, bei denen man sich darüber informieren kann.  “Ich bin sicher nicht die Einzige, der es so geht”, habe ich mir gedacht. Also fing ich an, meine Erfahrungen auf Instagram zu teilen. So konnte ich mich mit ganz vielen Menschen von überall aus der Welt darüber austauschen. Das hat mir sehr geholfen. Und anderen scheinbar auch.

Mittlerweile würde ich mich fast schon als Reisen-mit-Intoleranzen-Profi bezeichnen. Neben den ganzen Erfahrungen auf Reisen, war ich früher nämlich auch in der Reisebranche tätig und kenne mich gut mit der gesamten Reiseplanung aus. 

Eine Instagram-Caption hat nur eine begrenzte Anzahl Zeichen. Ich habe aber noch viel mehr zu teilen. Also habe meine erste eigene Website erstellt: www.theintolerantwanderer.com.

 


 

Produkte, Rezepte und Ernährungstipps

 

Mittlerweile haben wir wieder eine Wohnung in der Schweiz. Trotzdem werde ich nicht aufhören zu reisen und über das Reisen zu schreiben. Daneben beschäftige ich mich im Moment hauptsächlich mit meinem Studium zur Ernährungsberaterin. Als Fachberater für holistische Gesundheit lerne ich ganz viel Wissenswertes, was ich wiederum teilen möchte.

Zudem teste ich immer wieder neue gluten- und laktosefreie sowie fructose-, histamin- und FODMAP-arme Produkte und entwickle (damit) Rezepte, die ganz einfach nachzukochen sind. Egal ob Zuhause oder auf Reisen.

Falls du ein Gericht hast, das du unbedingt mal wieder essen möchtest, schicke es mir zusammen mit deinen Unverträglichkeiten – ich bin mir sicher, daraus kann eine genauso leckere "intolerante" Version entstehen.

Aber auch sonst, schreib mir jederzeit gerne. 

Ich freue mich von dir zu hören.​

 

♡ Angi 

  • Black Instagram Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon